Schlägerei in Nonnenweier

Polizei Blaulicht _ Yildiray Yücel Kamanmaz _ Pixabay
Foto: Yildiray Yücel Kamanmaz | Pixabay

SCHWANAU-NONNENWEIER. Am Dienstagabend gab es eine Schlägerei bei der Ludwig-Frank-Schule in der Nonnenweierer Hauptstraße. Nach ersten Ermittlungen soll es gegen 19.15 Uhr zu einem Streit zwischen drei Personen gekommen sein. Dieser eskalierte in einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 36-Jähriger soll einem 18-Jährigen mehrfach ins Gesicht geschlagen haben. Der junge Erwachsene dagegen soll gemeinsam mit einem 20-Jährigen dem 36-Jährigen Haare ausgerissen und diesen verletzt haben. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Quelle: Polizei

Dierk Knechtel
Dierk Knechtel